Menu
Text schließen text schließen
 

Anfrage

Folgende Felder wurden nicht ausgefüllt:
Gemäß § 13 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003 geben wir Ihnen die folgenden Informationen:
  1. Die von Ihnen im Rahmen unserer Tätigkeit gelieferten oder erworbenen persönlichen Daten werden nach den Prinzipien der Korrektheit, Legalität, Transparenz und Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte behandelt.
  2. Die Verwendung dieser persönlichen Daten dient der Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen sowie zu verwaltungstechnischem und buchhalterischem Zwecke.
  3. Die Verwendung der persönlichen Daten dient auch zum Versand von Informations-Werbematerial oder für Verkaufsmitteilungen über neue Dienstleistungen und/oder Angebote, Aktualisierungen und Neuigkeiten von Dienstleistungen und/oder Angebote (inklusive verschiedene Glückwünsche).
  4. Die Verwendung kann auch mittels elektronischer Hilfsmittel durchgeführt werden, und zwar in einer Art und Weise, daß die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten garantiert ist.
  5. Die Mitteilung der Daten ist fakultativ für die Zwecke von Punkt 2. Die zur Gänze oder teilweise Verweigerung der Mitteilung Ihrer persönlichen Daten oder die Genehmigung zu deren Verarbeitung könnte die Nichterfüllung oder nur die teilweise Erfüllung des Vertrages, oder die Nichtausführung eines Auftrags, mit sich bringen.
  6. Die Mitteilung der Daten ist freiwillig für die Zwecke von Punkt 3. Die teilweise oder zur Gänze Verweigerung der Mitteilung der Daten, bedeutet nicht die Nichterfüllung oder die teilweise Erfüllung des Vertrages.
  7. Die Daten können, ausschließlich zu den obengenannten Zwecken, bestimmten Personen mitgeteilt werden, unter anderem Rechts- oder Steuerberater, Banken, Mitarbeitern, Agenten, Vertretern, Transportfirmen, Behörde für die öffentliche Sicherheit, um den obengenannten Verpflichtungen nachzukommen. Andere Personen, wie Personal das in unseren Geschäftsstellen arbeitet und Mitarbeiter, könnten als mit der Verwendung Beauftragte oder für diese Verantwortliche Kenntnis von den Daten erlangen. Auf keinen Fall werden die verwendeten persönlichen Daten weitergegeben.
  8. Auch als sensibel eingestufte persönliche Daten, d.h. Daten welche die rassische und ethnische Herkunft, religiöse, philosophische oder andere Überzeugungen, politischen Meinungen, die Mitgliedschaft in Parteien, Gewerkschaften, religiöse, philosophische, politische oder gewerkschaftliche Vereinen oder Organisationen bezeugen, sowie persönliche Daten zum Gesundheitszustand und Sexualleben können mit der schriftlichen Erlaubnis des Betroffenen (wo vorgesehen) und nach Genehmigung der Staatlichen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz auf die Art und für die Zwecke wie oben dargelegt bearbeitet werden (Artikel 26 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003).
  9. Der Rechtsinhaber der persönlichen Daten ist Hotel Briol d. Johanna Fink von Klebelsberg, Via Briol 1, 39040 Barbiano.
  10. Sie können sich an den Bearbeiter oder den Verantwortlichen wenden, um Ihre Rechte geltend zu machen, wie im § 7 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003 vorgesehen.
PERSÖNLICHE DATEN
DATEN EINGEBEN FÜR EINE ANGEBOTSERSTELLUNG
 
Ankunft Abreise
von denen
 
   
Zimmer mit Frühstück Halbpension Vollpension

Falls es Abweichungen zwischen der italienischen und den Versionen der Angaben des Datenschutzgesetzes in den anderen Sprachen geben sollte, gilt ausschließlich die italienische Version.




Bankverbindung:
RaiffeisenBank Barbian
IBAN:      IT69I0811358190000301202596
SWIFT:    RZSBIT 21113

 

Briol    Hotel Briol d. Johanna Fink-Settari  . 39040 Barbian . Dreikirchen . Tel./Fax: 0471 650125 . E-Mail . MwSt. 01193170212 . Impressum  Firmendaten Cookies Internetagentur Südtirol
 
Prev Next