Menu
Text schließen text schließen
 

Rückblick

 

 

Samstag, 22. Juli 2017
Christoph Willibald Gluck

Erinnerungen an den 
Poeten unter den Komponisten

 

 

 

Mittwoch, 28. Juni 2017
Im Licht, im Klang, im Feuer

Eine Entrückung, gewidmet
Elsa Sophia von Kamphoevener


 

 

Mittwoch, 24. Mai 2017
Auf dem Weg nach Süden

Ulrich Marcks und Mathias Michel
stellten berühmte Komponisten auf ihrem Weg
ins "Land der Musik" vor

 

 

 

Mittwoch, 21. September 2016
Aus Freude am Musizieren

Die Begegnungen des Jahres 2016 klangen
mit einem berührenden Konzert des Pianisten Phillipe Languin aus

 

 

Mittwoch, 24. August 2016
Geschichten und Klänge am Wiesenhang

Gisela Müller und Ricardo Alves
ließen die Welt vor unseren Augen ein wenig verlangsamen.

 

 

Mittwoch, 10. August 2016
Virtuoses Spielen

Ein Höhepunkt der Begegnungen dieses Jahres war zweifellos
das Konzert des Busoni-Preisträgers Yannick Van de Velde. 

 

 

Samstag, 23. Juli 2016
Zu vier Händen

Die zwei jungen römischen Pianisten Giulia Mercadante
und Giacomo Scaringella luden die Brioler Gäste zu einem anspruchsvollen
Konzert auf der Terrasse des Hauses Settari

 

 

Samstag, 2. Juli 2016
"In die Ferne tasten"

Gleich einem fliegenden Teppich entführte der Komponist
und Pianist Christian Nau das Publikum in weite Fernen und entlegene Sphären

 

 

Samstag, 11. Juni 2016
Emotion in Bild und Ton

Bei dieser "Begegnung" wurde den Gästen das Ergebnis das
einwöchigen AV-Workshops präsentiert: Eine Multimediaschau über Briol.



 

Samstag, 4. Juni 2016
Rückblick auf 30 Jahre

Es ist kaum zu glauben, Johanna führt Briol schon 30 Jahre.
Mathias Michel ließ in einer kleinen Präsentation all die Jahre wieder lebendig werden.

 

Mittwoch, 1. Juni 2016
Spiegelspiele

Als ob es das Wetter gewußt hätte, dieses selten intensive Konzert 
der beiden Künstler Charlotte Walterspiel und Gunter Pretzel
gehörte einfach in den intimen Rahmen des Speisesaals von Briol.
 



Mittwoch, 9. Sepember 2015
"Seit ein Gespräch wir sind"

Wunderbare musikalische Zwiesprachen schenkten uns
Huijing Xu an der Oboe und Aya Ishihara am Klavier.
Durch das Programm führte Georg-Albrecht Eckle.

  



Mittwoch, 26. August 2015
Weite Welt und breites Leben

Mathias Michel führt seine Multimedia-Produktion über Goethe vor,
die 19 Jahre lang im Weimarer Wohnhaus am Frauenplan gezeigt wurde.


  

Mittwoch 12. August 2015
Aus dem Tagebuch einer Fliege

Virtuose Bratschenmusik mit Charlotte Walterspiel und Gunther Pretzel



Mittwoch 29. Juli 2015
Die Ästhetik des Agons

Eine spannende Gesprächsrunde im Haus Settari




Sonntag 19. Juli 2015

Die Wasserfrau

Eine Begegnung mit Worten und Klängen, mit Sagen und Geschichten.

 

 

Sonntag 12. Juli 2015

Aus der Welt der Oper

Die Matinee am Sonntagvormittag entführte bei herrlichem Sonnenschein auf der großen Settari-Terrasse in die Welt der Oper. 



Mittwoch 10. Juni 2015
Von der Sprache der Musik

Eine Begegnung mit Klavier (Ulrich Marcks) und Texten rund um die Musik (Mathias Michel).
Es war ein lauer Vorsommerabend, an dem die Gäste von Briol bei Essen und Trinken noch lange zusammensaßen. 

 

 

 

7. bis 10. Mai 2015
Yoga & Meditation

"Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen" - Nell Armstrong
Ein Yogakurs von Tanja Schulz.

 

 


Mittwoch 26. Oktober 2014
Einweihungsfeier des Hauses Settari

Zu diesem schönen Anlaß kamen bei herrlichem Herbstwetter weit über 100 Gäste.
Es wurde eine wunderschöne Begegnung mit guten Gesprächen, feinem Essen und verschiedenen Darbietungen.


 

Briol    Hotel Briol d. Johanna Fink-Settari  . 39040 Barbian . Dreikirchen . Tel./Fax: 0471 650125 . E-Mail . MwSt. 01193170212 . Impressum  Firmendaten Cookies Internetagentur Südtirol
 
Prev Next